image description
x schliessen

Ihr Warenkorb:

Total: CHF 0
05.07.2021

Das richtige Glas für Schaumwein

 

Tulpe

Ein Schaumweinuniversalglas. Die geschwungene Taille und die breite Öffnung machen das Glas ideal für die Bläschenbildung. Gleichzeit entfalten sich weiter oben die vielfältigen Aromen, während sich die Temperatur sehr gut hält.

 

Flöte

Die Sektflöte ist lang und schmal und hält somit die Bläschen und die Temperatur des Sekts ideal. Allerdings leiden die Aromen dabei ein wenig und lassen sich nicht richtig erschnuppern.

 

Schale

Die Form ist sehr breit und flach. Inzwischen findet die Schale kaum noch Anwendung, zumal Sie in Bezug auf das Entweichen der Kohlensäure und das Moussieren des Schaumweins deutliche Nachteile gegenüber der Flöte und Tulpe hat.
Trotzdem ist es bei Champagner-Liebhabern immer noch ein Klassiker.

 

Stemless

Das Glas ohne Stiel ist lang und schmal und hält somit die Bläschen und die Temperatur des Sekts ideal. Allerdings leiden die Aromen dabei ein wenig und lassen sich nicht richtig erschnuppern.

 

Den Schaumwein am besten bei einer Serviertemperatur von 6° und 7° C servieren und geniessen.

Möchtest du gleich loslegen und das richtige Schaumwein-Glas für dich finden?
Dann bestell dir unsere Schaumweine doch direkt online:

 

Strada Millésimé Brut

 

Strada Millésimé Extra Dry

 

Oder geniess eine Auswahl von unseren Weinen und Schaumweinen. Bestell Dir jetzt eines unserer Degustation-Sets und profitier von 10% Rabatt sowie unserem Geschenk*:

 

Degustationspaket Prickelnd & Genuss
für CHF 105.50 anstatt CHF 117.20

 

Degustationspaket Schaffhauser Weinwelt
für CHF 93.80 anstatt CHF 104.20

 

*Bei Bestellung unseres Degustationspakets schenken wir Dir ein Kellnermesser und einen Dropstop von Strada dazu.